16. Leipziger Hörspielsommer
im Richard-Wagner-Hain Leipzig

6. bis 15. Juli 2018

Auch 2019 bieten die Wettbewerbe des Hörspielsommer e.V. wieder akustischen Freiraum für Hörspielmacher*innen aller Altersstufen. Während sich der Internationale Hörspielwettbewerb an freie Hörspielmacher*innen ab 18 Jahren wendet, richtet sich der Kinder- und Jugendhörspielwettbewerb an junge und jüngste Klangforscher*innen. Alle Informationen zu Einreichebedingungen und zur Ausrichtung der Wettbewerbe findet ihr auf den jeweiligen Wettbewerbsseiten.

In Kooperation mit der Bauhaus-Universität Weimar ging 2018 auch der auf zwei Jahre angelegte Hörspielmanuskriptwettbewerb in die 3. Runde. Autor*innen, die Texte für Hörspiele oder andere radiokünstlerische Produktionen schreiben, konnten ihre Manuskripte bis zum Frühjahr einreichen. Anschließend wurde von einer Fachjury eine Vorauswahl unter den Einsendungen getroffen, welche aktuell von Studierenden inszeniert und auf dem 17. Leipziger Hörspielsommer 2019 präsentiert und prämiert werden.

Die Einreichung ist ausschließlich online über unser Teilnahmeformular möglich. Einsendeschluss für beide Wettbewerbe ist der 1. Februar 2019.

Zum Teilnahmeformular >