17. Leipziger Hörspielsommer im Richard-Wagner-Hain Leipzig

2005 – 3. Internationaler Hörspielwettbewerb

Jury

Katrin Becker (Sprechwissenschaftlerin), Thomas Fritz (MDR Figaro), Kai Grehn (Hörspielmacher), Conny Wolter (Sprecherin), Steffen Moratz (Wettbewerbsgewinner 2004)

PreisträgerInnen

1. Preis: Der Gang von Luise Boege
2. Preis: Mein Kühlschrank und ihr Eierschneider von Michael Fersch und Jan Bischof
3. Preis: Erstaunlich unbekümmert aneinander vorbeigelebt von Projektzone

Lobende Erwähnung der Jury

Portable Memories von Beate Kurecki und Nicole Hornby

Nominierungen

Die Pute I von Lukas Brösel und Thomas Gutman
Kerker, Quote, Stubenmusi – Projekt Polka Dominatrix von Heinrich Dubel und Paul Paulun
Gefallen von Michael Hinze
Portable Memories von Beate Kurecki und Nicole Hornby
Der knarzende Ledersessel oder: Das Letzte, Was Man In Einem Wilden Westen Gebrauchen Kann von TFN-Hörspiel
Erstaunlich unbekümmert aneinander vorbeigelebt von Andrea Bastigheit, Dörte Fiedler, Katharina Meier und Birgit Niendorf (projektzone)
Max und Moritz von Andreas Rehschuh und Gundolf Nandico
Notes from Underground von Eric Bogosian, Andreas Kebelmann, Roger Vontobel, Matthias Kebelmann und Peter Gömler
elser _ erinnern von Lou Favorite und Dietmar Elflein
Rote Erde von Julius Seyfarth und Thomas Staudenherz
Nicht weit von Morresby von Barbara Kappen
Mein Kühlschrank und ihr Eierschneider von Michael Fersch und Jan Bischof
Paulas Reise von Annika Berns, Eyk Henze, Gabriele Reis, Juliane Rypl, Julia Schäfer, Jeffry Weiß und Anke Wenzel
Der Gang von Luise Boege