17. Leipziger Hörspielsommer im Richard-Wagner-Hain Leipzig

2006 – 4. Internationaler Hörspielwettbewerb

Jury

Annegret Faber (Sprecherin), Stefan Kanis (MDR Figaro), Luise Boege (Wettbewerbsgewinnerin 2005), Melanie Ott (Radio Blau), Klaus-Michael Klingsporn (Hörspielmacher)

PreisträgerInnen

1. Preis: Tages Todestag von Kristoffer Keudel nach einem Text von Rasmus Lindberg
2. Preis: er.ich von Jan Decker
3. Preis: Die Sonne, ein Park geht unter von Carsten Brandau

Lobende Erwähnungen der Jury

Ein heller Stern oder Der Traum von Weihnachten von Thomas Kirsche
20.000 Nanometer unter der Erde
von Michael Fersch und Jan Bischof
Vom Hörensehen – Der Universalkünstler Raoul Hausmann als Entdecker unseres sechsten Sinns oder Unsinns
von Kilian Görl und Kristoffer Keudel
Geh-Hör-Gang
von Frieder Zimmermann und René Harder

Nomininierungen

Ein heller Stern oder Der Traum von Weihnachten von Thomas Kirsche
Pippa von Corinne Le Hong
Die dritte Tür von Manfred Kroboth
er.ich von Jan Decker
Vom Hörensehen – Der Universalkünstler Raoul Hausmann als Entdecker unseres sechsten Sinns oder Unsinns von Kilian Görl und Kristoffer Keudel
Die Sonne, ein Park geht unter von Carsten Brandau
Ein perfektes Paar von Tom Heithoff
Tages Todestag von Kristoffer Keudel nach einem Text von Rasmus Lindberg
Die Nachrichten von Mathias Krömann
Die Landung auf dem Mars von Andreas Kebelmann und Peter Göhler
Querfeuer – Vier Bilder von der See(-le) von Stefan Hartung
20.000 Nanometer unter der Erde von Michael Fersch und Jan Bischof
Der Häftling des Monats von Mario Dircks
Geh-Hör-Gang von Frieder Zimmermann und René Harder
Endstation Zoo von Christoph Wende
Die Pute II von Thomas Gutmann und Lukas Brösel
Aus der Bahn von Barbara Bily
Café Bambi von Jan Exner und Nicola Bongard