17. Leipziger Hörspielsommer im Richard-Wagner-Hain Leipzig

2017 – 15. Internationaler Hörspielwettbewerb

Jury

Michael Lissek (Hörspielmacher/Redakteuer), Sabine Stein (Hörspielmacherin und Autorin Radio-Tatort) und Anastasia Ioannidis (Dramaturgin und Vorjahresgewinnerin)

 

Preisträger*innen

Beste Katastrophenberichterstattung: Die Gefahren eines Jahres von Carsten Schneider • 39:39 min

Bester Philosophenwitz: Vorerst niemals Chicago von Stephan Roiss und Tortoma • 40:40 min

 

Lobende Erwähnungen der Jury

Der Klang vom St. Johann von Florian Hohnhorst • 32:36 min

Die Vorauswahl des 15. Internationalen Hörspielwettbewerbs wurde auch dieses Jahr veröffentlicht. Die Kassette mit dem Downloadcode erhaltet ihr bei uns, schreibt uns eine Mail an info@hoerspielsommer.de. Mit eurem Kauf unterstützt ihr direkt den Hörspielsommer e.V.!

 

Nominierungen

Hörspielwerkstatt HEF: Hör niemals auf zu träumen (23:15)
Martin Zell: Rotkäppchen Effekt (10:29)
Alexander Hoffelner: Lass uns die Katze begraben und wir essen ein Eis (3:07)
Hildegard Keller: Zwei Meister (44:54)
Klaus Birkefeld: Fraport residents / Exkurs (15:28)
Nick-Julian Lehmann: Kaspar Hauser (9:06)
Judith Stadlin und Michael van Orsouw: Kuckuck. Ein Hörspielmärchen (8:13)
Corinna von Bodisco: Zähmung einer Sphinx (29:23)
Benjamin Junghans: Bügeln (9:44)
Konrad Behr: Das Archiv ist tot (37:26)
Schroeter und Berger, Malte Audick: Über UBER (22:19)
Der Esel, Ich & Du: IKEA im Weltall (16:09)
Florian Hohnhorst und Paula Reissig: Der Klang vom St. Johann (32:36)
Martha Hennersdorf: Strophen (6:19)
Stepahn Roiss und Tortoma: Vorerst niemals Chicago (40:40)
Benoit Borie: The wake up of Pitalito (8:08)
Konrad Behr: We have to trust the story we are telling (11:28)
Carsten Schneider: Die Gefahren eines Jahres (39:39)
Vivien Schütz: bubble (4:00)